Impressionen  

  • dsc07739.jpg
  • dsc07803.jpg
  • DSC_0010.JPG
  • DSC_0011.JPG
  • DSC_037.jpg
  • DSC_0510.jpg
  • Festakt_mini.jpg
  • gz844018.jpg
  • gz1055696.jpg
  • gz1504863.jpg
  • gz1693664.jpg
  • gz1698280.jpg
  • gz1790469.jpg
  • IMG_5829.JPG
  • IMG_20170321_093210584.jpg
  • IMG_20170328_133151072.jpg
  • IMG_20170328_133631983.jpg
  • mini.jpg
  • PICT0383.jpg
  • PICT0386.jpg
   

Kalender 8 Tage Übersicht  

   

Kontakt  

Biebertalschule
Schulweg 3
36145 Hofbieber

Tel. 06657-608900
Fax: 06657-6089029

Kontakt:

poststelle.7261@schule.landkreis-fulda.de

   

Rechtliche Informationen  

   

Festakt

Auftakt zum Jubiläumsjahr „50 Jahre Biebertalschule“

„Das neue Schullogo der Biebertalschule zeigt unsere drei Schulzweige in Form eines symbolischen Grundschülers, der seinen Blick in die Zukunft richtet, indem er oder sie sich am Haupt- und Realschüler orientiert.“ So beschrieb Schulleiter Ulrich Dölle das neue Schullogo der Biebertalschule im Rahmen des Festaktes am letzten Dienstag, den 04.09.2018. Er betonte weiterhin, dass der Biebertalschule die wichtige Rolle zuteil werde, die Schülerinnen und Schüler für ihr späteres Berufsleben fit zu machen und für die notwendige Orientierung zu sorgen. Dies gehe nur in enger Zusammenarbeit von Schule und Elternhaus. Die Verbundenheit zur Rhön ist dabei essentiell, was die geschwungene grüne Linie im Schullogo repräsentiert.

Dem Festakt in der Sporthalle der Biebertalschule ging ein gemeinsamer Gottesdienst voraus, welcher durch Schülerinnen und Schüler der Biebertalschule vorbereitet und gestaltet wurde. Hofbiebers Bürgermeister Markus Röder würdigte in seiner Rede vor allem die pädagogischen Leistungen und das Engagement des Lehrerkollegiums der Biebertalschule, während Landrat Bernd Woide die Wichtigkeit der ländlichen Schulstandorte betonte. Das Vertrauensverhältnis der Eltern in die pädagogische Arbeit einer Schule sei hierbei Ausgangspunkt einer erfolgreichen Zusammenarbeit. Hieran anknüpfend stellte Schulamtsdirektor Stephan Schmitt das hohe Maß an Liberalität und Toleranz in den Mittelpunkt seiner Rede, welches er als charakteristisch für die Biebertalschule empfinde. Besonderes Highlight der Veranstaltung war die Power-Point-Präsentation, welche von Karin Pichl und Alfons Spors gestaltet wurde. In zahlreichen Fotos wurde die Geschichte der Biebertalschule in ihren 50 Jahren veranschaulicht und mit der ein oder anderen amüsanten Anekdote aus dem Schulalltag vergangener Zeiten verknüpft. Neben den Redebeiträgen des Elternbeirats Mathias Golbach, der den guten Ruf der Biebertalschule an weiterführenden Schulen lobte sowie des amtierenden Schulsprechers Julian Bech, der die gute Zusammenarbeit der SV mit der Lehrerschaft und Schulleitung herausstellte, wurde die Veranstaltung durch beeindruckende musikalische und sportliche Beiträge untermalt. So konnten die Moderatoren Alice Kremser und Jens Klinkert sowohl den begabten Schulchor der Biebertalschule ankündigen als auch eine fetzige Tanzdarbietung sowie eine tolle akrobatische Einlage der Trampolin-AG. Die stellvertretende Schulsprecherin und der Sport- und Englischlehrer der Biebertalschule führten durch das Programm des Festaktes. Für das leibliche Wohl war dank der Mithilfe von einigen Kolleginnen der Biebertalschule, durch Frau Sondergeld und dem Förderverein sowie einiger Schülerinnen und Schüler bestens gesorgt.