Karten für das Musical sind im Schulsekretariat erhältlich!

   

   

Impressionen  

  • dsc07739.jpg
  • dsc07803.jpg
  • DSC_0010.JPG
  • DSC_037.jpg
  • DSC_0510.jpg
  • Festakt_mini.jpg
  • gz844018.jpg
  • gz1055696.jpg
  • gz1504863.jpg
  • gz1693664.jpg
  • gz1698280.jpg
  • gz1790469.jpg
  • IMG_5829.JPG
  • IMG_20170321_093210584.jpg
  • IMG_20170328_133151072.jpg
  • IMG_20170328_133631983.jpg
  • mini.jpg
  • PICT0383.jpg
  • PICT0386.jpg
  • PICT0387.jpg
   

LANiS-Online  

Link zu LANiS-Online: portal.lanis-system.de

   

Kalender 8 Tage Übersicht  

   

Kontakt  

Biebertalschule
Schulweg 3
36145 Hofbieber

Tel. 06657-608900
Fax: 06657-6089029

Kontakt:

poststelle.7261@schule.landkreis-fulda.de

   

Rechtliche Informationen  

   

Geschichte unmittelbar erfahren – Abschlussklassen besuchen das ehemalige Konzentrationslager Buchenwald

Die Abschlussklassen besuchten am 11. April mit ihren Geschichtslehrern Frau Brehl, Herrn Hauke, Herrn Huge, und Herrn Jöhncke das ehemalige Konzentrationslager Buchenwald bei Weimar. Buchenwald war eines der größten Arbeitslager der Nationalsozialisten. Hier wurden Menschen aus zahlreichen Nationen Europas eingesperrt und mussten Zwangsarbeit, Folter, Erniedrigungen und Strafen unterschiedlichster Art über sich ergehen lassen. Etwa 54.000 Menschen verloren an diesem Ort ihr Leben.

Die Schülerinnen und Schüler führten die Klassen selbst organisiert durch verschiedene Orte der Gedenkstätte: So wurden die Arrestzellen (der sogenannte Bunker), das Krematorium mit Leichenkeller und Hinrichtungsstätte, die Genickschussanlage, das Museum und das Gelände des „Kleinen Lagers“ besichtigt, in dem besonders furchtbare Zustände herrschten.

Nachhaltig beeindruckend war die Begegnung mit ehemaligen Häftlingen. Der 11. April ist der Jahrestag der Befreiung des Lagers und so konnten die Schülerinnen und Schüler einer Gedenkveranstaltung mit ehemaligen Gefangenen beiwohnen. Eine eindrückliche und nachhaltige Erfahrung für uns alle.